tanzvideo.net

WebTV und DVDs


Cirsten Behm

ChoreographIn PädagogIn Kompanie für
Modern Contemporary

Kontakt: tanzwerkstatt at gmx.de
Video 1:  Schmetterlinge fliegen        Video 2:  Wir Kinder vom Bahnhof Zoo       

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo





Vita:

1987
nimmt Cirsten Behm, die Gründerin der heutigen Tanzwerkstatt No Limit, die tänzerische Arbeit mit einer kleinen Gruppe von zehn Kindern in einer Weißenseer Turnhalle auf. Sehr schnell wächst diese Gruppe auf rund 100 Kinder und Jugendliche an. Dennoch gibt es lange Zeit große Schwierigkeiten, ein festes Haus für diese Gruppe zu finden. Aus diesem Grund „tingeln“ die Tänzer und Tänzerinnen durch verschiedene Hallen im Bezirk.

1992
Gründung des Vereins Tanzwerkstatt No Limit e.V.

1994
erhält die Tanzwerkstatt die Zusage für das Objekt in der Buschallee 87 vom Bezirk.

1995
Unterzeichnung des Mietvertrages zwischen Bezirksamt und Tanzwerkstatt.

1996
der Umbau der Schülerspeisengaststätte in Eigenregie beginnt: Mit den Kindern räumen wir den Dreck weg, mit den Jugendlichen entfernen wir alte Türen, Fenster und Klobecken und mit Eltern und vielen Freunden beginnen wir den Neuausbau des Hauses. Die Renovierungskosten belaufen sich auf 1,2 Mio DM. Der Verein erbringt davon 500.000 DM. Die europäische Urbanstiftung unterstützt das Vorhaben in der Endphase als ökologisches Modellprojekt mit 700.000 DM.

1998
am 07. Oktober wird der Einzug ins Tanzhaus gefeiert. Seitdem ist die Anzahl der Kinder und Jugendlichen auf über 400 gestiegen, für die die Tanzwerkstatt No Limit zu einem zweiten Zuhause geworden ist.

2008
Das 20jährige Jubiläum wurde mit einem großen Jubiläumswochenende im Juli begangen.


Skills:

Die Tanzwerkstatt No Limit e.V. in Berlin-Weißensee bietet als freier Träger der Jugendhilfe Berlin-Pankow seit über 20 Jahren rund 400 Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 3 und 30 Jahren täglich die Möglichkeit, ihre Freizeit sinnvoll, kreativ und vielseitig im eigenen Haus zu gestalten.

Im Mittelpunkt des Interesses der vielen Kinder und Jugendlichen steht der Moderne Tanz.

„Der Fantasie keine Grenzen”, „Tanz ist Leben - ist Lebensfreude” und „Jeder kann tanzen!” - das sind unsere Leitsätze. Mit verschiedensten Ausdrucks-mitteln, wie dem Freien Tanz, der Pantomime, dem Modern Dance und dem Jazzdance verleihen wir unseren Gefühlen, Wünschen, Sehnsüchten und Leidenschaften im Tanztheater einen kreativen Ausdruck.

Im offenen Bereich unseres Tanzhauses mit zwei Sälen und mehreren Werkstattbereichen haben die Kinder und Jugendlichen außerdem die Möglichkeit, sich in individuellen Angeboten und vielfältigen künstlerischen Projekten auszuprobieren. Auch für persönliche Gespräche und Fragen stehen ihnen die Pädagoginnen jederzeit zur Verfügung. Wir fördern so auf verschiedenen Gebieten ihre schöpferische Ausdruckskraft und unterstützen sie, ihr Selbstbewusstsein ungezwungen zu entfalten und ihre Identität zu stärken.

In unserer Arbeit setzen wir uns mit den Themen des Lebens auseinander. Hier spielen Zukunftsorientierung eine Rolle, politische Bildung, Sucht- und Gewaltprävention, Bildung gesellschaftlicher Verantwortung, Akzeptanz und Toleranz, Lebensplanung und Berufsorientierung, Beziehungen, Rollen-bildung, Geschlechteridentität.




Zusatz:

Tanztraining

Wir bieten modernen Tanz an - mit den verschiedensten Ausdrucksmitteln, wie beispielsweise dem Freien Tanz, Elementen des klassischen Tanzes, der Pantomime, dem Modern Dance, dem Jazz Dance und dem HipHop. Hier verschmelzen freie Improvisationen und Choreografien zu Tanztheaterstücken, die in Projekten erarbeitet und später auf Bühnen aufgeführt werden.

Wir laden alle Interessierten zum Ausprobieren und Reinschnuppern in die Tanzwerkstatt No Limit ein. Bitte meldet euch telefonisch bei uns, damit wir gemeinsam den besten Kurs für euch zum Ausprobieren finden können.

Am Tag euer Schnupperstunde meldet ihr euch bitte im Büro an & dann kann es auch schon losgehen. Wir freuen uns auf euch!

Unsere Kurszeiten findet ihr hier. Bitte klicken!




Video in Webseite einbetten



URL:


Einbetten: